JBL Aquaristik, Gartenteich und Terraristik

Getreu dem Motto "Vorsprung durch Forschung" ist es für die Entwicklung der Produkte unerlässlich, Informationen über die Lebensweise und die Lebensräume der Tiere als Grundlage zu verwenden. Als seriöser Hersteller mit sehr hohem Anspruch, möchte JBL sich aber nicht auf zweifelhafte Informationen aus dem Internet oder veraltete Daten aus der Literatur verlassen. Daher betreibt JBL ein eigenes Forschungszentrum mit erfahrenen Wissenschaftlern und veranstaltet jährlich Forschungsexpeditionen in die Heimatgebiete der Aquarien- und Terrarienbewohner, um Informationen selbst aus erster Hand zu erhalten.

Zusätzlich kooperiert JBL mit führenden wissenschaftlichen Einrichtungen in Europa, um genaueste Ergebnisse zu erhalten.

Durch zusätzliche Kooperation mit Fischzüchtern, Schauaquarien, Zoos und Fischimporteuren findet ein ständiger Informationsaustausch statt. Auf dieser notwendigen Grundlage können theoretische und praktische Erkenntnisse zusammengeführt und in aktuellste Produktentwicklungen einbezogen werden.

JBL

Aquaristik Fischfutter

Alle ansehen

Sollten Sie nur eine Fischart in Ihrem Aquarium pflegen, benötigen Sie für diese eine Art das entsprechende Futter. Sobald aber mehrere Fischarten im Aquarium leben, müssen alle Ansprüche erfüllt werden. So wird zwar jeder Fisch jedes Futter erhalten, aber dies schadet nicht, da auch in der Natur das Nahrungsspektrum der Arten meist weit gefächert ist. Auch ein räuberischer Fisch frisst pflanzliche Nahrung, da diese im Verdauungstrakt seiner Beute vorhanden ist. Wichtig ist, dass Sie alle Ernährungsbedürfnisse Ihrer Fische mit verschiedenen Futtersorten abdecken.


Gartenteich Fischfutter

Alle ansehen